Winterprojekt 2020/21

Besucher: 2436

Liebe Leserinnen und Leser,

im nachfolgenden geht es um ein Projekt dem Volk der Lakota in Pine Ridge und Rosebud 

zu helfen. Denn bei ihnen sind die Winter immer sehr hart, da bereits Anfang Oktober

die ersten Schneestürme über das Reservat fegen. Ähnlich so kalt wie bei uns in diesem Jahr.

So scheinen auch die Winter der letzten Jahre länger anzuhalten.

Die meisten Familien können es sich nicht leisten Feuerholz oder das ständig teuer

werdende Propangas zu kaufen.

Von daher hilft jede Spende und kann damit Leben retten.

Nachfolgend ein kurzes Video aus Youtube, für einen kurzen Eindruck

über die Winterzeit sowie einen kurzen Blick in die dortigen Wohnverhältnisse:

Quelle: Youtube

Von Eure Spenden werden vom Förderverein für bedrohte Völker zu 100 %

direkt an das Winterprojekt überwiesen. Dabei wird streng darauf geachtet

die Spenden nur für Heizmaterial zu kaufen und direkt an bedürftige Familien

in den beiden Reservaten zu liefern.

Ausführliche Informationen zum Winterprojekt (PDF Datei) Flyer als PDF Datei.

Hier nun das Spendenkonto: Förderverein für bedrohte Völker

Wichtig: Stichwort „Winterprojekt“

IBAN: DE89 2001 0020 0007 4002 01 

BIC: PBNKDEFFxxx

Bis 200 EUR reicht der Überweisungsbeleg als Spendenbescheinigung.

Wer eine Spendenbescheinigung benötigt muß seine Adresse mitteilen. 

Die Belege werden immer im Februar und März vom Verein verschickt. 

Wopila Tanka.

Ihre Andrea

Vielen Danke